StrickTick

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Rückblick

Der Oktober im Rückblick

Wenn man so viele angefangene Projekte hat, überkommt einen das Gefühl, nichts fertig zu bekommen. Schau ich aber in meinen Strickkorb, sehe ich, dass ich das ein oder andere UFO weniger habe.
Zwar war der Oktober eher ein Kleinteil-Monat, aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist.
Für den schnellen Erfolg eignen sich Spülis. Ich habe jede Menge gekaufte Spüllappen und wechsele sie fast täglich. So nach und nach werde ich die durch gestrickte ersetzen, denn erstaunlicher Weise sind die nach dem Waschen immer wieder gleich im Einsatz :)
Der Traumfänger wollte lange Zeit nicht fertig werden, obwohl für den KAL eine Frist gab :/. Es gibt Muster, mit denen werde ich einfach nicht warm, auch wenn sie noch so schön sind. Der Traumfänger war so eins.
Dann habe ich mal wieder Wolle geerbt. Ich fand den Gedanken schön, von dieser besonderen Wolle was für einen besonderen Menschen zu stricken -  eine Mütze für den Liebsten.
Und für den besonderen Menschen meiner Tochter gab es Socken. Zur Erholung von den Traumfängerstrapazen ganz ohne Muster aus toller Wollbutt-Ringelwolle. Da war dann auch die Größe 45 nicht ganz so schlimm...
Den Abschluss der fertigen Projekte im Oktober machen...
Ja! Socken! Pünktlich fertig gestrickte KAL-Socken! Die haben wieder Freude gemacht beim Stricken. Das Hebemaschenmuster ist toll und wird bestimmt mal wieder einer meiner Sockenstrickereien zieren.

Nickname 01.11.2016, 18.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Juli im Rückblick

Beim Zusammenstellen der Bilder für diesen Blogbeitrag habe ich festgestellt, dass der Juli überaus produktiv war =).
Meine KAL-Socken wurden endlich fertig. Zwar nicht rechtzeitig, aber immerhin noch vor Beginn des neuen KALs.
Zur Zeit habe ich gar keine Motivation Socken zu stricken. Dabei liegen hiernoch so viele Stränge, auf die ich total neugierig bin. Vielleicht im August...
Dann habe ich mir ein Kleid gehäkelt. Hochmotiviert und trotz herber Rückschläge. Das Kleid war schon - bis auf's Fäden vernähen - fertig und ich musste feststellen, dass es mir viel zu groß war.
Aber ich wollte es unbedingt haben und habe tapfer geribbelt und mir das Kleid passend gemacht. Das ist da Tolle an gestrickter/gehäkelter Kleidung - Fehler lassen sich korrigieren.
Ganz ohne Probleme hab ich mir "Ein Tag am Meer" gestrickt. Die Anleitung ist verständlich und locker geschrieben und das Stricken hat großen Spass gemacht. Seit meiner Jacke bin ich ein großer Fan von der "Belle" und auch hier macht sich das leichte Baumwoll-Leinengemisch außerordentlich gut :). Etwas unschlüssig war ich mir dann bei der Farbwahl. Doch dank freundlicher I-Net-Beratung und reichlich vorhandenen Materials habe ich dann ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht. Ausgeführt wurde mein Tag am Meer auch schon und er bringt mich bei sommerlichen Temperaturen nicht ins Schwitzen.
Als kleinen Gag habe ich als Mitbrnigsel einen Bikini gehäkelt, ich denke, er hat die Empfängerin reichlich amüsiert :).
Zur Zeit läuft der StrickTick-Kal "Traumfänger". Wenn Ihr also mitstricken wollt, seid Ihr herzlich eingeladen. Infos findet Ihr hier.

Nickname 04.08.2016, 11.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Juni im Rückblick

Der Juni war sehr abwechslungsreich. Auch wenn ich in meiner freien Zeit meißtens an der Jacke gestrickt habe, ist doch das ein oder andere Projekt gewachsen und ein neues kam hinzu.
Allerdings muss ich so langsam aufpassen, dass ich mich bei der Vielzahl meiner UFOs nicht verzettele. Eigentlich mag ich es gar nicht, so viele "Baustellen" zu haben, ich habe dann immer das Gefühl, nichts wird fertig - außer die Jacke =)
Für's Wochenende habe ich mir ganz fest vorgenommen, meine KAL-Socken fertig zu stricken. Die sind nämlich überfällig und der neue KAL soll am 15.07. starten.
Für den KAL stehen mehrere Muster von Micha Klein zur Auswahl. Sie entwirft wundervolle Muster mit viel Liebe zum Detail. Wenn jemand Lust hat mitzustricken, ist er herzlich eingeladen. Der KAL startet wie bereits erwähnt am 15.07. und geht bis 31.08. Genug Zeit also für ein Paar Socken. Selbstverständlich dürft Ihr auch bei der Auswahl des Musters abstimmen, dafür müsstet Ihr aber bei ravelry angemeldet sein.

Nickname 09.07.2016, 12.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Meinshopbeidawanda_150x177_de
Suchen
Es wird in allen
Einträgen gesucht.


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3