StrickTick

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Pullis & Co

Streifen

Irgendwie lässt mich ja der Streifengenerator nicht los :)
Und da ich von der wunderbaren Baumwolle Drops Love you 7 noch so einiges in Vorrat habe, musste gleich noch ein RVO gestrickt werden:

Den Pulli mag ich total :). Er macht mir gute Laune und erinnert mich an Wind am Meer. Ein richtiges Leichtgewicht ist er, wiegt gerade mal 230g. Verstrickt habe ich die Love You 7 mit 3er Nadeln.
Der darf definitiv mit in den Urlaub! Und soll ich Euch was verraten? Der nächste RVO ist schon auf den Nadeln... Urlaub ist schön! Merken

Nickname 09.08.2017, 07.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RVO in Rosa

Von meinem Ausflug in die Häkelwelt hatte ich noch ein paar "Reste". Schnell war klar, dass ich einen RVO mit Streifen haben will. Und dank der genialen Streifengenerators musste ich mir auch gar keine Gedanken um deren Anordnung machen.
Stricken kann ich ganz gut ;), aber das Selbstporträtieren mit Selbstauslöser muss ich noch üben :D

Verstrickt habe ich die butterweiche Baumwolle Drops Love you 7, mit 3er Nadeln und insgesamt wiegt der Pulli ca. 270g.

Das Muster hab ich von den Jaywalker Socks.

Nickname 06.08.2017, 20.12 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fertig!


Also fast...

>

Wenn da nicht noch gefühlte 1000 Fäden zu vernähen wären :)

Nickname 02.08.2017, 08.16 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kleiner Ausflug in die Häkelwelt

Als der Juni mit Wahnsinnstemperaturen über 30 °C punktete, musste was Luftiges her. Baumwollgarn ist genügend vorhanden und häkeln geht doch immer irgendwie schneller.
Voriges Jahr habe ich mir die Luftwellentunika (Anleitung: Kreispulli Gruppe auf Facebook) als Kleid gehäkelt. Als Top macht sie aber auch was her:

Das Häkeln ging auch ziemlich flott, ca. 250g Baumwollgarn Drops Love you 7 habe ich benötigt.
Das Gan gibt es in vielen tollen Farben, in diesen Farben hab ich mir auch noch einen RVO gestrickt, den zeig ich Euch auch noch bei Gelegenheit.
Und verschiedene Blautöne verarbeite ich gerade in meinem akktellen Projekt.

Nickname 30.07.2017, 16.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Keine Socken :)

Angedeutet hab ich es ja schon ein paar Mal - ich stricke/häkle derzeit lieber andere Dinge als Socken. Nur gezeigt hab ich noch nichts :)
Irgendwie kommen mir die beiden bereits Fertigen nicht vor die Kamera.
Aber den aktuellen hab ich heut erwischt:

Die Ärmel sind schon stillgelegt und der Body wird ringelig und somit kurzweilig :)
Ich liebe ja diesen Stipe - Generator! Ein noch nicht gezeigter RVO ist damit entstanden und auch die Streifen an der Wand unserer frisch renovierten Küche :)
Vielleicht bekomm ich ja mal die Wand vor die Linse :D...
Fakt ist, diese ringeligen RVOs haben auch Suchtpotential. Vorallem, wenn man ernsthaft vorhat, seinen Stash abzubauen ;) Merken

Nickname 27.07.2017, 19.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

It's UFO-Time!

Da heul ich wegen fehlender Wolle rum, die liebe Diana sendet mir einen Rest und dennoch schlummert die Gloria im Strickkorb!
Das geht so nicht!
Also tapfer ran an die Nadeln!

Leider ist meine Wolle "fusseliger" als die vonDiana. Im Detail kann man das ganz gut erkennen:

Doch das soll meinen Eifer nicht dämpfen! Dann wird die Gloria halt ein Kuschelpulli für daheim. Vielleicht gleicht sich das Strickbild nach der Wäsche aber auch an. Wir werden sehen!

Nickname 21.02.2017, 19.29 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RRR - RosaRowanRaglan

RVO (Raglan von oben) strick ich total gerne. Außer den Fäden vom Garnansetzen, muss man nicht viel vernähen. Gewaschen ist er auch schon und so kann ich ihn zeigen:

Nix Aufregendes vom Schnitt und doch durch die Garnstruktur so besonders.

Angesprochen hat mich aber nicht nur die, sondern auch die Farbe:

Beim Fabrikverkauf ist allerdings auch noch ein Packen von dieser Wolle in einem tollen Braun in den Einkaufskorb gewandert ...(und ein paar ander Knäuelchen auch noch :D)

Durch seine Schlichtheit finde ich den Pulli absolut alltagstauglich, hier der Beweis :)
 
Den Umgang mit meiner neuen Kamera muss ich noch üben - das war das Beste, was ich mit Selbstauslöser hinbekommen habe ;)
Leider ist der Pulli nach der Wäsche insgesamt ein bisschen kürzer geworden. Das nächste mal wird er wieder in die Länge gezogen ):
Merken Merken

Nickname 13.01.2017, 10.36 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kampf dem Stash!

Einen RVO in ROT wollte ich stricken.
Vielleicht aus der wundervollen Belle? Ach ne, die sollte doch ein Kleid werden...
Oder der zarten Babymerino? Die müsste ich erst bestellen...
Oooooder? Ich schau erstmal, was da noch so alles in meinen Kisten schlummert. Schnell wurde ich fündig, die Farbe total klasse, das Material eher so lala; auf den ersten Blick.
Gekauft hatte ich die Gloria von Junghans vor knapp 10 Jahren für einen Kinderpulli. Meine Mäuse passen damals noch in eine 128 :), lang ist's her ...
Einen Pulli habe ich auch tatsächlich gestrickt, die Wolle für den 2. fristete ihr Dasein auf dem Dachboden.
Dummerweise war ich mir sicher, von der Wolle 500g gekauft zu haben, leider fanden sich in der Tüte nur 300g und ich glaube nicht, dass mir das für einen Langarmpulli reicht.

Gestern habe ich mal anprobiert und ich war schlichtweg begeistert. Ich mag so flauschige Garne - egal welcher Qualität - eher weniger. Aber hier macht sich das Material richtig gut.
Jetzt hoff' ich, dass ich in den Weiten des WWWs noch einen Restbestand von dieser Wolle finde. Weil flauschig und kurzärmelig wäre doof.
Und falls jemand seine Gloria von Junghans loswerden möchte, es ist die Farbe 223164, Partie ist nicht so wichtig. 100g würden schon reichen...

Nickname 28.09.2016, 11.33 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mirabell

So. Nun geht's ans Nachreichen :)! Noch vor dem Urlaub wurde meine Mirabell fertig.

Das Stricken hat Spass gemacht und das Garn von Drops ist wunderschön. Es lässt sich nicht so einfach stricken, denn man sieht bei der glatten Struktur jede noch so kleine Unregelmäßigkeit.
Leider habe ich mir im vorderen Bereich eine Masche gezogen und jeglicher Versuch, das irgendwie hinzuzuppeln, macht es nur noch schlimmer :/

Bei der Anleitung habe ich mich an die Größe L (trage 38, an schlechten Tagen 40 ) gehalten und auch in der Länge habe ich gut 15 cm mehr gestrickt. Allerdings ist der Pulli unter den Achseln ziemlich eng und ich habe ein unangenehmes Tragegefühl. Ein Lieblingspulli wird es also sicherlich nicht werden. Ob ich ihn je tragen werde, ist fraglich, denn die Sache mit den Maschen vorn in der Mitte stört mich wirklich sehr.
Ribbeln kommt wahrscheinlich auch nicht in Frage, denn ich glauche nicht, dass das Garn wieder eine glatte Struktur bekommt.
Schade eigentlich, denn nach wie vor bin ich begeistert von dessen Schönheit :) Hab's ja noch in einer anderen Farbe und werde dann beim Stricken ganz besonders aufpassen :)

Daten: Modell: Mirabell - Garn: Drops Cotton Viscose - Verbrauch: ca. 300g - Größe: L - Nd. 3,5

Nickname 22.09.2016, 09.22 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Losgelegt

Ein paar Knäulchen aus dem Karton meiner letzten Wolllieferung habe ich schon befreit :)

Zusammen mit den Resten meiner Jacke soll daraus ein "Tag am Meer" werden. Mir gefällt die Schlichtheit dieses Models und ich denke, das wird so ein Lieblingsteilchen :)

Nickname 19.07.2016, 09.43 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Meinshopbeidawanda_150x177_de
Suchen
Es wird in allen
Einträgen gesucht.


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3