StrickTick

Ausgewählter Beitrag

WIPs & UFOs im Januar 2017

Als Vorlage für diesen Beitrag habe ich einfach den November kopiert, weil ja doch bei einigen Sachen seither Stillstand herrscht. Aber ich hab auch bisschen was Neues auf den Nadeln, abgesehen von Socken, die ja irgendwie ständig wechseln. Diese warten aber jetzt auch schon ein Weilchen auf  ihre Fertigstellung:

Schuld daran ist dieses Projekt:

Die Wolle ist ein Mitbringsel von einem Strickausflug mit einer ganz lieben Freundin. Wir waren zum Fabrikverkauf von Schoelle&Stahl und bei Coats. Obwohl bei mir nun wahrlich kein Wollnotstand herrscht, mussten einige Knäuelchen mit. Diese wollen natürlich bis zum nächsten Ausflug verstrickt sein ;)

Nicht viel gewachsen ist die Gloria. Im Dezember standen dem Adventsmarkt geschuldet einfach nur Socken auf dem Srick-Programm.

Dann wären da noch meine Langzeit-UFOs... Mein wunderschönes Projekt X , welches ich gut gebrauchen könnte, wäre es nur schon beendet!
Da brauch ich dem Eintrag vom November gar nichts hinzuzufügen, das Gefühl und der Fortschritt sind gleich geblieben.
Und nun widmen wir uns der Rubrik "Schlechtes Gewissen". Das tolle Tuch von Kerstin:


Auch die Babydecke will nicht so recht wachsen. Anfangs hochmotiviert, habe ich mittlerweile so gar keine Freude mehr daran. Im August hat sich ein neues Menschlein angekündigt, für das ich gern was stricken möchte. Vielleicht stellt sich die Motivation ja wieder ein.
Die Strickleiche: Auftrennen oder nicht? Ich tendiere zu Ersterem, denn ich habe soviele neue Projekte im Kopf, dass ich dafür einstweilen eh keine Zeit finden werde.


Dann hab ich noch was in den Untiefen meiner Wollkisten gefunden:

Das sollte mal eine Strickjacke werden. Die Wolle dafür stammt aus dem vorletzten Strickausflug mit meiner Freundin :). Begonnen hab ich die Jacke vor ca. 2 Jahren und ich weiss nicht so recht, ob ich sie immer noch möchte.

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, wieder einen UFO-Tag einzulegen. An einem bestimmten Wochentag wird sich dann intensiv einem UFO gewidmet; Woche für Woche, bis dieses fertig ist :)
In meiner Facebook-Gruppe habe ich zum Mitmachen  eingeladen, denn wer von uns hat keine UFOs ;)?!

So nach und nach werde ich auch meine Wollbestände durchforsten und "ausmisten". Ich bin mir sicher, es wird sich noch das ein oder andere, längst vergessene (oder verdrängte) UFO finden. Ganz tapfer werde ich dann entscheiden, ob sich eine Fertigstellung lohnt oder gleich geribbelt wird.

Nickname 01.01.2017, 17.27

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gudrun

Dann bin ich ja froh, dass nicht nur ich zahlreiche Unvollendete sein Eigen nennt. :D
Frohes Neues Jahr!

vom 01.01.2017, 17.37
Antwort von Nickname:

Frohes Neues Jahr :)!
Nee, ganz bestimmt sind wir damit nicht allein :)
lieben Gruß
Britt
Meinshopbeidawanda_150x177_de


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3