StrickTick

Ausgewählter Beitrag

Ein wenig Resteverwertung

Seit der Fertigstellung meiner Decke weiss ich ja nicht so recht, was ich mit den Sockenwollresten anstellen soll.

Um den Mäusezähnchenrand mal auszuprobieren, habe ich zwei Lavendelsäckchen gestrickt. 16 g weniger an Resten :o)!

Info:
Wolle: Zwerger "Opal"
40M - 2,5er Nd
Verbrauch: ca.16 g
Begonnen: 21.06.08
Beendet: 22.06.08

Ich dachte mir, die könnten mir gute Dienste im Wollkorb leisten.

Doch meine Töchter finden die niedlich und gutriechend und so wurden sie verschleppt und unters Kopfkissen gelegt.

Nun gut, Reste hab ich ja noch und der Lavendel im Garten ist auch bald erntereif.

Nickname 22.06.2008, 19.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Maria

Solch kleine Dinge liebe ich auch sehr und diese Säckchen sind so allerliebst mit dem Mausezähnchenrand.
Viele Grüße
Maria

vom 27.06.2008, 12.18
Antwort von Nickname:

Vielen Dank!

lieben Gruß

Britt


2. von Wapiti

Was für eine süße Idee! :-)
Ob ich Lavendel wohl auch auf dem Balkon züchten kann? *überleg*

Liebe Grüßle,
Wapiti

vom 23.06.2008, 22.09
Antwort von Nickname:

Klar kannst Du! Im Topf! Gibt's aber auch zu kaufen ;)...

Wär' doch mal was für Deine schöne, neu sortierte Wolle :)

lieben Gruß

Britt


1. von Ute

Ach sind die goldig. Als die würden meine Mädels hier auch sofort verschleppen, egal wie viele. Die könnten die immer gebrauchen!

einen lieben Gruß an Dich
Ute

vom 23.06.2008, 08.29
Antwort von Nickname:

Liebe Ute,

das glaub ich, die kleinen Weiber sind doch wie Geier bei so Tüddelkram *g*

lieben Gruß auch Dir

Britt


Meinshopbeidawanda_150x177_de


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3